Bienenstich mit Vanillepudding

Vanillepudding aus dem Thermomix TM31 schnell und lecker selbstgemacht

Ich backe eigentlich gern, habe aber trotzdem irgendwann einmal damit aufgehört, weil mich diese ganzen Küchenmaschinen genervt haben. Mittlerweile allerdings habe ich zwei gute Küchengeräte zur Verfügung und es macht wieder richtig Spaß. Das wären zum einen natürlich mein Thermomix TM31 und zum anderen die Küchenmaschine von Russell Hobbs, beide zusammen ergänzen sich prima. Läuft die eine, kann die andere schon mal Sahne schlagen oder andere Tätigkeiten übernehmen. Heute war wieder große Küchenschlacht angesagt, es sollte Bienenstich geben – ein Kuchen, an den ich mich bisher noch nicht gewagt hatte. Zusätzlich sollte er auch noch mit Pudding gefüllt werden – mein Mann wollte aber keinen Fertigen aus der Tüte, sondern einen selbstgemachten Pudding. Da bin ich immer froh auf Rezepte aus der Rezeptwelt oder dem Wunderkessel zurück greifen zu können. Wer einen Thermi hat, wird diese Seiten auf sicher kennen.

Ehrlich gesagt, hatte ich mir das Ganze schlimmer vorgestellt, als es letztendlich dann aber war – und es wird von daher bestimmt nicht der letzte Bienenstich gewesen sein. Das Grundrezept findet ihr hier, den Pudding (Füllung) habe ich aber anders gemacht und zwar braucht man dafür: 500 g Milch, 2 Eigelb, 50 g Zucker, 1 Prise Salz, 40 g Speisestärke, ½ Vanilleschote. 1. Die Zutaten (bis auf die Vanilleschote) in den Mixtopf geben. 2. Die Vanilleschote auskratzen, das Mark dann inkl der ausgekratzten Schote dazugeben. 3. Das Ganze 7Min./80°/Linkslauf/Stufe 3 kochen. 4. Vanilleschote entfernen udn den Pudding dann auf den kalten Kuchen verteilen, Deckel drauf – lecker. Nun gut, der Pudding hätte dafür noch etwas fester sein dürfen – das berücksichtige ich dann beim nächsten Mal. Der restliche Pudding wurde dann von Michelle mit Erdbeeren weggenascht.

Der leckerste Bienenstich ever

Der leckerste Bienenstich ever

Mein Fazit zum Ganzen: Man sollte wirklich mal wieder mehr backen, es macht enorm viel Spaß, außerdem schmeckt „Bäckerkuchen“ schon lange nicht mehr so gut wie früher. Entweder ist er zu süß, hat zuviel Gelatine oben drüber oder ist schlichtweg zu teuer. Übrigens habe ich mir für Desserts, Kuchen im Glas oder sonstige kleine „Schweinereien“ extra Weckgläser gekauft, hiermit kann man das Ganze richtig toll aussehen lassen.

Manuela

The following two tabs change content below.

Manuela Widmann

Ich blogge seit mehr als 7 Jahren und bin Mutter von 3 eigenen Kindern, so wie Stiefmutter von 2 Kindern. Das Bloggen macht mir persönlich sehr viel Spaß, ich berichte gern über neue Rezepte, den Thermomix und die ActiFry und natürlich über alles mögliche, was man über Food, Deko, Geschirr und Lifestyle berichten kann. Ich hoffe, das euch meine Artikel gefallen und vielleicht gibt es auch ein kleines Feedback von euch dafür

2 Antworten

  1. Sieht wieder einmal vorzüglich aus! Und vor allem nicht so, als würde diese Köstlichkeit aus dem Thermi kommen, sondern so, als hätte das Küchlein ordentlich viel Arbeit in der Küche fabriziert! Ich hoffe, du verstehst mich nun nicht falsch!

    • Na backen tuts schon der Ofen und wir mussten den Rohling einmal durchschneiden. Teig, Mandelmasse und den Pudding rührt und knetet der Thermi. Ganz viel Zeit gespart und zudem echt einfach – hätte ich niemals erwartet http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...