Diamant Eis Zauber Milcheiscreme

Cremiges Milcheis, schnell selbermachen

Zwar habe ich meinen Thermomix, der mir super leckeres “Wunscheis” zaubert, nichtsdestotrotz probiere ich auch gern einmal verschiedenste Produkte aus. So wie jetzt den Diamant Eis Zauber für Milcheis. Letzte Woche kamen 4 verschiedene Produkte zum testen bei mir an und zwar: 1 x Eis Zauber Milch, Eis Zauber Früchte, Eis Zauber Joghurt und 1 x Gelier Zauber. Heute sollte es bei uns nun Vanille Eis geben, ich hatte leider vergessen einige Zutaten zu kaufen und da fiel mein Auge auf eben eines dieser Diamant Produkte. Hier bedarf es nur kalter Milch um das ganze anzurühren. Schon spannend, so ganz glauben wollte ich das nicht, aber habe mich dann ans experimentieren gemacht. Ich wollte auch gern Schokoladenförmchen gießen was draus wurde, offenbart euch mein T-Shirt dann eben keine Förmchen

So sieht man aus, wenn man experimentiert :D

So sieht man aus, wenn man experimentiert

Das Eis hingegen war super einfach zu machen, und zwar benötigt man 350 ml kalte Milch (optimal + 6 °C bis + 15 ° C), ein großes hohes Gefäß (etwa 1,5 L) und einen Mixer – in meinem Fall den Thermomix®. Allein durch den Schmetterling kann man noch wesentlich mehr Volumen ins Eis bekommen. Zuerst also die Milch in den Thermomix® wiegen, dann ein Päckchen Eis Zauber dazu und dann auf Stufe 4 / 2 Minuten cremig rühren lassen. Der Mixtopf war bis oben hin gefüllt – das ganze soll dann 1000 ml Eis ergeben. Durch das schnelle Aufschlagen sah es mehr als doppelt so viel aus. Als Zutat kam bei mir noch Bourbon Vanille hinein, man kann aber auch Schokostückchen nehmen, zerkleinerte Kekse, zerhackte Nüsse usw – ganz nach Geschmack. Ist die Mischung fertig, gibt man alles für etwa 5-8 Stunden in den Tiefkühler – hier sollte man dann die geeignete Schale (am besten flach) nutzen. Ich hatte das ganze schon morgens fertig gemacht und war gespannt wie die Konsistenz im gefrorenen Zustand dann sein würde – selbst als es grade gemixt war, war es schon echt lecker.

Lecker, cremiges Vanilleeis mit Schokosauce und Früchten

Lecker, cremiges Vanilleeis mit Schokosauce und Früchten

Als wir dann den ersten Löffel aus der Schale nahmen, war ich wirklich begeistert – kein harter Eisklumpen kam einem da entgegen, sondern richtig cremiges Eis, welches auch nicht gleich wieder weich wurde, sondern seine gefrorene Konsistenz hielt. Ich muss ganz ehrlich sagen, wenn ich keine Zutaten zu Hause habe, würde ich auf jeden Fall wieder auf den Diamant Eis Zauber zurückgreifen, auch wenn ich mein Eis lieber selber mache im Thermomix®.

Cremiges Milcheis, schnell selbermachen

Cremiges Milcheis, schnell selbermachen

Hier hat man aber eine gute Alternative, die auch ruck zuck fertig ist und sogar richtig gut schmeckt. Preislich gesehen liegt man bei / um 2,00 Euro (plus/minus) je nach Anbieter.Wer nun keine Eismaschine oder Thermomix® hat, greift einfach zum Mixer und der Gefriertruhe. Ich bin nun auf die anderen Sorten sehr gespannt. Ich werde berichten welche Erfahrungen ich habe machen können.

meiner

The following two tabs change content below.

Manuela Widmann

Ich blogge seit mehr als 7 Jahren und bin Mutter von 3 eigenen Kindern, so wie Stiefmutter von 2 Kindern. Das Bloggen macht mir persönlich sehr viel Spaß, ich berichte gern über neue Rezepte, den Thermomix und die ActiFry und natürlich über alles mögliche, was man über Food, Deko, Geschirr und Lifestyle berichten kann. Ich hoffe, das euch meine Artikel gefallen und vielleicht gibt es auch ein kleines Feedback von euch dafür

16 Antworten

  1. Ich finde die Diamant Eis Produkte nicht schlecht. Sie sind halt eine gute Alternative, wenn man keine Eismaschine zu Hause hat. Doch ich muss zugeben, ich mag mein selbstgmachtes mit der Eismaschine lieber. Lg Tina-Maria

    • Viele haben eben keine Maschine, nur einen Mixer und so kommt jeder zu einem leckeren Eis
      Ich mache mein Eis auch sehr gern mit dem Thermomixhttp://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif, finde es aber echt toll auch Alernativen zu kennen

      LG

      Manu

    • Musst du echt mal versuchen Wir haben zwar im TM die Möglichkeit alles selber zu machen, aber ich teste gern mal was anderes Und es war klasse.

      LG

      Manu

    • Ich mache mein Eis ja sonst komplett selber mit dem Thermomix, aber diese Alternative MIT Hilfe, fand ich echt nett. So kann jeder schnell ein Eis herstellen, wenn er z.b. keinen besitzt

      LG

      Manu

  2. Meine Mama bekam durch mich mal so eine Packung in die Finger, seitdem nervt sie mich ständig, dass ich ihr dis Produkte von Diamant wieder besorgen soll, die steht total auf diese saueinfache Zubereitung! =)

    • Ich finde das auch grade für die ältere Generation super, nicht viel arbeit und schnell kann genascht werden. Dann sieh mal zu, das du Nachschub für seine Mum anschleppst

    • Oh, das hört sich auch toll an, muss ich auch mal versuchen Hast du es schon auf dem Blog? Dann schaue ich morgen direkt mal vorbei bei dir
      Stimmt, die Zubereitung ist echt kinderleicht

      LG

      Manu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...