Leckere Gemüsesuppe aus dem Thermi

Hexenkessel für die Hexenküche

Irgendwie probiert man ständig neue Dinge aus, und so gab es heute mal wieder eine Gemüsesuppe Frei-Schnauze bei uns. Nachdem uns das Gemüse aus dem Varoma ja so toll schmeckt, wurden die Erbsen und Kartoffeln diesmal nicht direkt im Mixtopf mitgekocht. Was aber braucht man nun für den leckeren Eintopf? Zutaten: Allerlei an Frischgemüse – ich hatte noch Sellerie, Karotten und Staudensellerie zu Hause – Kartoffeln, Würstchen, Erbsen (TK) und Brühpaste, die hatte ich ja am Wochenende schon gemacht, zu finden hier. Das war es auch schon, eigentlich nicht viel, aber alles zusammen ergab zum Schluss einen tollen Eintopf. Zubereitung: Das Gemüse putzen und einmal durchschneiden. Das Ganze in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 klein mixen lassen. Länger sollte man das Ganze aber nicht laufen lassen, da man ja auch gern noch etwas sehen möchte vom Gemüse.Danach 1,5 Liter Wasser und 2 EL Paste dazugeben (je nach Geschmack auch mehr oder weniger) und den Deckel schließen.Danach Erbsen und die Kartoffeln in den Varoma geben. Alles auf Varoma/Stufe 2/Linkslauf etwa 25 Minuten garen. Danach die klein geschnittene Wurst nochmals 3 Minuten mitkochen lassen. Erbsen und Kartoffeln in eine große Suppenschale umfüllen, Kartoffeln und Erbsen hinzugeben, alles umrühren und schon kann man das Ganze servieren. Was uns besonders gut gefiel, das die Erbsen nicht verkocht waren (dank Varoma) und noch eine richtig tolle Farben hatten. Oftmals sehen sie nach dem kochen so „grau“ und undefinierbar aus, heute sah man das Erbse auch Erbse ist Versucht es auch mal, blitzschnell fertig – keine Gemüse schnibbeln mehr – genießen ist nun an erste Stelle gerückt.

Mal wieder Frei-Schnauze kochen, macht Spaß :)

Mal wieder Frei-Schnauze kochen, macht Spaß

Übrigens gibt es etwas neues bei Vorwerk/Thermomix: Bofrost* meets Thermomix. Wenn ihr Bofrost* -Kunden seit, wisst ihr ja sicherlich, das es dort nicht NUR Fertigprodukte gibt, sondern viele tolle andere Sachen, wie z.B. Gemüse, Obst, Eis, Garnelen usw. Ich durfte am Montag Probe-Essen – nach Rezepten von und mit Bofrost*/Thermomix. Es war so lecker, ich werde es aber die Tage hier noch mal gesondert vorstellen. Fragt mal euren Bofrost* Mann nach der Thermomix Aktion, es gibt sogar 11 Thermis zu gewinnen. Und wie immer: Ich stelle ihn euch auch gern bei euch zu Hause vor, einfach bei mir melden – Kontaktformular findet ihr o

Manuela

[ratings]

The following two tabs change content below.

Manuela Widmann

Ich blogge seit mehr als 7 Jahren und bin Mutter von 3 eigenen Kindern, so wie Stiefmutter von 2 Kindern. Das Bloggen macht mir persönlich sehr viel Spaß, ich berichte gern über neue Rezepte, den Thermomix und die ActiFry und natürlich über alles mögliche, was man über Food, Deko, Geschirr und Lifestyle berichten kann. Ich hoffe, das euch meine Artikel gefallen und vielleicht gibt es auch ein kleines Feedback von euch dafür

Neueste Artikel von Manuela Widmann (alle ansehen)

3 Antworten

  1. Kochen kann so einfach sein… mit einem Thermi! =P
    Ich fürchte nur, ich kriege keinen und alleine kann ich ihn mir wohl nicht ganz leisten. Aber ich werde sparen und mir dann einen holen! Irgendwann wird er mein sein!

    Nur das mit Bofrost wär nix für mich, meine Mama hat da ein paar Mal bestellt, aber die war nicht zufrieden, da gab es ein paar Schwierigkeiten…

    • Na bei der Sonderfinanzierung kann man fast nicht nein sagen http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif Meine Bofrost-Lieferung kam schon an, ich bin vollends zufrieden, lag viell an dem Fahrer oder so? Gib ihm eine zweite Chance

      • Hab gestern Abend extra noch meine Mama gefragt, das lag wirklich zum Großteil am Fahrer. Der wusste ja eigentlich, wo sie zu finden war (nämlich auf der Rückseite des Hauses) und ist dann trotzdem wieder gefahren, ohne die Sachen dazulassen.
        Und dann kamen dauernd Werbeanrufe, daran erinnere ich mich auch, die waren total lästig, leider! Kann aber auch eine Ausnahme gewesen sein, man sollte nicht immer alle(s) über einen Kamm scheren…

        Übrigens: ich hab deine geilen Aufkleber auf dem Thermi noch gar nicht bewundert – wo hast du denn die gekauft?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...