Meine topfhelden Kochbox [Teil 2]

topfhelden salsa

Letzte Woche hatte ich auch ja hier auf meinem Blog schon ein leckeres Gericht aus der Kochbox von den topfhelden vorgestellt, heute nun gibt es ein weiteres. Und zwar die Hähnchen Brust mit Salsa und Ciabattabrot. Um Avocados hatte ich bisher immer einen Bogen gemacht, doch diesmal habe ich die doch endlich mal probieren können. Wie alles bei den topfhelden funktioniert und was das ist, hatte ich euch ja auch schon berichtet, also komme ich nun direkt zum leckeren Essen.

Zutaten: 1 Paprika, 1 Avocado, Hähnchen Brust, 1 Ciabattabrot, der Saft einer halben Limette, 1 mittlere Zwiebel, Honig, Salz, Pfeffer, Zucker, 1 Prise Cayennepfeffer und Öl.

Zutaten für das Gericht, hier allerdings ohne Hähnchen Brust, die tummelte sich schon in der Pfanne :D

Zutaten für das Gericht, hier allerdings ohne Hähnchen Brust, die tummelte sich schon in der Pfanne

Zubereitung: Die Hähnchen Brust leicht salzen (nach Geschmack), den Honig mit etwas Öl und dem Cayennepfeffer verrühren, damit dann die Hähnchen Brust einstreichen und von beiden Seite in der Pfanne 2-3 Minuten anbraten, und dann in den Backofen legen ( am besten ein Backpapier darunter und der Ofen sollte auf 180° vorgeheizt sein) ich habe Umluft gewählt. Die Avocado quer durchschneiden, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln, ebenso die Paprika, dann alles in eine Schale füllen und mit dem Saft einer halben Limette, Salz und Zucker (und eventuell noch etwas Pfeffer) abschmecken. Hier könnte man dann noch Tomatenketchup dazu tun ;). Die Hähnchen Brust selber verbleibt etwa 12 Minuten im Backofen, nach der Hälfte der Zeit kommt das Ciabattabrot dazu und backt bis zum Ende der 12 Minuten noch mit. Und schon ist alles fertig. Nur noch Brot schneiden und anrichten.Ich bin der Meinung schneller fertig gewesen zu sein, als es auf dem Rezept stand, also passt hier die Zeitangabe auch wieder Ich hoffe, das ich nun nichts vergessen habe aufzuzählen

Lecker mit Honig bestrichen und zum Abschluß im Ofen gegart, so lass ich mir Hähnchen Brust gefallen

Lecker mit Honig bestrichen und zum Abschluß im Ofen gegart, so lass ich mir Hähnchen Brust gefallen

Mein Fazit:

Ein super leckeres Essen, auch wenn ich Salsa noch anders kenne (aber nicht mag). Die Zubereitung ging wieder blitzschnell, hier kann wirklich jeder ein leckeres Essen zaubern (auch wenn man vielleicht nicht kochen kann). Die Personenanzahl von 2-3 hat mich hier nicht ganz überzeugt, da auch nur 2 Scheiben Hähnchen Brust vorhanden waren, man müsste es sonst aufteilen.  Mein Tipp dazu: 1 Scheibe Hähnchen Brust und 1 Paprika mehr. So ist es für uns eine sehr leckere Zwischenmahlzeit oder auch etwas größere Vorspeise. Oh weia, nun oute ich mich hier als “Vielfraß” Aber allein das Salsa war schon extrem lecker, da muss was mehr sein Mir gefällt aber nachwievor, das man sich seine Gerichte aus 5 verschiedenen Angeboten aussuchen kann – so sollte es auch woanders sein – oder besser nicht, das mach die topfhelden ja einmalig

Ich kann euch die topfhelden nur empfehlen, das noch sehr junge Start Up hat seine „Feuertaufe“ bestanden, kleine “Mankos” gibt es überall, aber hier bekommt man wirklich alles frisch geliefert. Ich bedanke mich für diesen leckeren Test und wünsche alles Gute für die Zukunft. Und so wie ich das Team (na gut es war bisher leider nur der Clemens) kennen lernen durfte, bin ich mir sicher, das sich da noch die ein oder andere Veränderung ergibt, seit gespannt. Leider gibt es die Topfhelden nicht mehr

Manuela

The following two tabs change content below.

Manuela Widmann

Ich blogge seit mehr als 7 Jahren und bin Mutter von 3 eigenen Kindern, so wie Stiefmutter von 2 Kindern. Das Bloggen macht mir persönlich sehr viel Spaß, ich berichte gern über neue Rezepte, den Thermomix und die ActiFry und natürlich über alles mögliche, was man über Food, Deko, Geschirr und Lifestyle berichten kann. Ich hoffe, das euch meine Artikel gefallen und vielleicht gibt es auch ein kleines Feedback von euch dafür

2 Antworten

  1. Hallo, ich war auch ganz zufrieden mit der Topfhelden Box, auch wenn das kleine Malheur mit der Sahne passiert ist. Aber daran arbeiten sie ja jetzt. Die Auswahl der Gerichte hat mir sehr gut gefallen und auch meine Ware hatte eine gute Qualität. Liebe Grüße Tina-Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...