Nun geht es Falschparkern an den Kragen

Parken 2

Neulich in Hannover. Ich musste ganz dringend zu einer Behörde – nur die haben keine eigenen Parkplätze. Also heißt es suchen bis die Schwarte kracht. Tja, und wenn man etwas zu spät losfährt, kann der Zeitpunkt pünktlich zum Termin zu kommen richtig eng werden. Nach ein paar Ehrenrunden fand ich dann einen passenden Parkplatz gleich ums Eck. Und ich könnte schwören, dass dort kein Schild zu sehen war. Ich habe niemandem die Sicht genommen und auch nicht behindert. Stolz wie Bolle pünktlich anzukommen, stieg ich aus dem Auto, verschloss die Türen und begab mich zu meinem Termin. Nichtsahnend, das die Baustelle dort eine “Wanderbaustelle” war. Die Schilder wanderten gleich mit.

Strafzettel an den Scheibenwischern

Da erfuhr ich dann, als ich den Zettel an den Scheibenwischern sah – da war ich aber schon weiter weg von dem “Parkplatz”. 25 Euro Bußgeld, ich habe mich gefreut, das ich nun der Stadt Geld spenden darf. Nur konnte ich es natürlich nicht mehr beweisen, dass ich nicht falsch geparkt hatte – b.z.w. dort bei meiner Ankunft kein Schild stand. Mir geht das aber immer so – grade mir, die immer aufpasst bloß nichts falsch zu machen. Andere stehen kreuz und quer an den Rändern der Straße und parken meist noch falsch herum. Ich hingegen denke grade mal daran kurz anzuhalten, schon hab ich das SEK im Nacken irgendwas muss ich da ja falsch machen.

Falschparker können so nervig sein

Und was mich noch am meisten aufregt, sind Falschparker, die auf Behinderten – und Mutter Kind Parkplätzen parken. Am aller meisten “liebe” ich ja jene Autofahrer, die private Zufahrten blockieren, am besten noch mit laufendem Motor. Um dann mal schnell zum Einkaufen zu verschwinden. Spannend – selber schon beobachtet – das verbotene Parken auf Firmenparkplätzen. Die Tüte Kartoffeln, die schnell geholt werden muss, ist ja wichtiger als alle Straßenverkehrs Regeln. Wollte man früher den Abschleppdienst anrufen, damit der Falschparker “entfernt” werden kann – dann hätte man das ganze schön selber zahlen müssen. Heute aber ist das laut BGH-Urteil (Stuttgart)völlig anders.

BHG Urteil bei Falschparkern

Steht der Falschparker in der Einfahrt und man sieht, dass er das eventuell länger tuen will (oder schon längere Zeit den Wagen verlassen hat), ruft man den Abschleppdienst und lässt das widerrechtlich geparkte Fahrzeug entfernen. In Stuttgart wird dazu ein kurzes Protokoll gemacht – für eventuell bereits vorhandene Schäden am Wagen, dann wird der Wagen  zur Verwahrung deponiert und die Polizei über den Verbleib des KFZ informiert. Dann muss der Besitzer oder Halter des Wagens diesen „auslösen“ – also die Rechnung des Abschleppens bezahlen um den Wagen wieder zu bekommen. Das Gute ist, das für den Auftraggeber (Besitzer der Einfahrt des Grundstücks oder Firmengeländes) keinerlei Kosten dafür anfallen. Der Anruf beim CMS Abschleppdienst sorgt somit für für vernünftige Parkpositionen. Abschreckung kann oftmals hilfreich sein. Ich muss mich da wirklich mal erkundigen, ob das überall der Fall ist – eine Bekannte wird ständig zugeparkt. Sie ist absolut genervt.

Manuela

*Werbung

The following two tabs change content below.

Manuela Widmann

Ich blogge seit mehr als 7 Jahren und bin Mutter von 3 eigenen Kindern, so wie Stiefmutter von 2 Kindern. Das Bloggen macht mir persönlich sehr viel Spaß, ich berichte gern über neue Rezepte, den Thermomix und die ActiFry und natürlich über alles mögliche, was man über Food, Deko, Geschirr und Lifestyle berichten kann. Ich hoffe, das euch meine Artikel gefallen und vielleicht gibt es auch ein kleines Feedback von euch dafür

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...