Was kann der TM31 überhaupt alles?

Rouladen im Thermomix TM31

Meinen Thermomix habe ich nun seit Januar und kann sagen, dass ich weniger von ihm erwartet habe, als was er nun denn tatsächlich kann.Was er nicht kann, ist in wenigen Worten erzählt: Er brät dir kein Steak, frittiert keine Pommes und kauft auch nicht für dich ein, das alles muss man noch auf die altbekannte Art und Weise tun. Was er allerdings wirklich vollbringt, ist nicht mal eben in 2-3 Worten oder Sätzen berichtet. Und ehrlich gesagt weiß ich auch gar nicht, wo ich beginnen soll. Ich starte einfach mal mit den Teigen – hier grade der Hefeteig, den bekomme ich auf “normale” Art und Weise gar nicht hin. Entweder ist der zu fest oder er geht nicht auf – jedenfalls habe ich es irgendwann einmal aufgegeben und alles, was mit solchen Teigen zu tun hatte, entweder fertig gekauft oder aber aus der Küche verbannt. Ich bin nicht wie meine Oma, die “schmiss” alles irgendwie zusammen und schon war es perfekt. Der Thermomix macht nun meine Hefeteige in knapp 3 Minuten und oftmals muss das Ganze nicht mal mehr gehen – je nach Produkt, welches ich nun herstellen möchte.

Man kann dermaßen variieren, dass man bald selber nicht mehr weiß, welches Gebäck, Brot oder Sonstiges man noch herstellen soll. Ich liebe ja diese ganzen Versuche und Experimente dazu. Selbst Laugengebäck wird ein Hit. Saucen werden so lecker im Thermi, das man nach einiger Zeit (in keinem Topf der Welt) anders arbeiten möchte. Ich habe nun auch des Öfteren schon “Unkenrufe” vernommen, dass man im Thermomix NUR dünsten könnte und die Rouladen u.ä. nicht schmecken würden.Auch das habe ich schon ausprobiert – hierzu die Rouladen einfach kurz in der Pfanne anrösten und schon hat man die Röstaromen parat. Den Bratensatz mit Wasser ablöschen, alles in den Mixtopf und dann so verfahren, wie es entweder das Rezept oder “Frei-Schnauze” verlangen. Grade mein Mann ist da sehr skeptisch, er war doch erstaunt, wie lecker die Rouladen aus dem TM geschmeckt haben. Überhaupt finde ich alles viel gesünder, die Vitamine in den Gemüsesorten bleiben erhalten, die Kartoffeln werden nicht tot gekocht und sehen goldgelb aus. Man kann Gewürze einsparen, da alles endlich ­mal so schmeckt, wie Mutter Natur es aus der Erde bringt. Heutzutage kennen viele doch gar keinen richtigen Geschmack mehr, ­Gemüse und Obst wird oftmals komplett verkannt. Hierzu könnte ich noch viel mehr schreiben, man muss es einfach mal ausprobieren, um es einschätzen zu können.

All in One Gerichte, Eis oder Rohkost - kein Problem

All in One Gerichte, Eis oder Rohkost – kein Problem

Wer gern Rohkost mag, wird innerhalb von 5 Sekunden seinen Salat auf dem Tisch haben, der dann aber auch bereits mit Gewürzen usw. versehen ist. Einzig putzen muss man sein Gemüse noch – das macht der Thermi nun nicht. Aber so ganz ohne Handarbeit wäre das Ganze auch langweilig – mir zumindest. Zu all diesen Themen und Gerichten wird man aber hier im Blog sehr viel mehr lesen können, ich möchte euch einfach genauso begeistern, wie ich es bin. Zugegeben, der TM31 ist nicht grade günstig, aber seine Anschaffung lohnt sich – zumal man extrem viel Strom sparen kann, man wesentlich mehr Zeit für sich hat und die Gerichte ganz anders schmecken.

Zubehör automatisch dabei

Zubehör automatisch dabei

Nun aber eine kleine Übersicht, was im Thermomix alles steckt: Wiegen,Mixen, Zerkleinern, Mahlen, Kneten, Vermischen, Dampfgaren, Kochen, kontrolliertes Erhitzen, Schlagen, Rühren, Emulgieren – wobei hier wirklich nur 12 aller Möglichkeiten aufgeführt sind. Mir ist wichtig, dass ich gesundes Essen auf den Tisch bekomme, das Ganze aber auch nicht tausend Stunden dauert und die Abwechslung sollte nicht außen vor bleiben. Und das kann ich alles mit dem Thermomix haben. Und wer gern einmal nähere Info zu all dem haben mag und nicht auf die nächsten Artikel warten will, sollte einfach mal hier stöbern.

Manuela

The following two tabs change content below.

Manuela Widmann

Ich blogge seit mehr als 7 Jahren und bin Mutter von 3 eigenen Kindern, so wie Stiefmutter von 2 Kindern. Das Bloggen macht mir persönlich sehr viel Spaß, ich berichte gern über neue Rezepte, den Thermomix und die ActiFry und natürlich über alles mögliche, was man über Food, Deko, Geschirr und Lifestyle berichten kann. Ich hoffe, das euch meine Artikel gefallen und vielleicht gibt es auch ein kleines Feedback von euch dafür

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://manus-news-side.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...